Berichte

Jubiläums Clubrennen 2016

Dieses Jahr stand für das Jubiläum ein Parallelslalom auf der Programmliste. Fleissige Helfer stellten die ersten Zelte schon am Freitagnachmittag auf. Am Samstagmorgen wurde noch das Zielgelände richtig eingerichtet und das Rennen, unter der Leitung von Peter Müller, auf der AG1 gesteckt.

Das Rennen wurde vor dem Mittag von unseren beiden Nostalgiefahrer Cyrill und Walter eröffnet. Sie starteten beide mit alten „Fassgugeli“ und kämpften sich erfolgreich die Piste hinunter. Nach und nach konnten die Snowboarder, Kinder, Damen, Herren und Senioren starten. Die Läufe versprachen viel Spektakel für die Fahrer, wie auch für die zahlreichen Zuschauer, welche die Atmosphäre bei schönstem Wetter geniessen konnten. Für die Fahrer war der stetige Druck des fahrenden Gegners ein zusätzlicher Stressfaktor und die Zuschauer konnten mehrere spektakuläre Ausfälle beobachten. Nach dem alle Fahrer zwei Läufe absolviert hatten, wurden nach dem KO-System die neuen Paarungen bekannt gegeben. Nach dem Mittagessen starteten wir die zweite Runde und folgte weiter dem KO-System. In den ersten drei Runden kamen zusätzlich noch die schnellsten Verlierer als Lucky Loser weiter, um den Wettbewerb noch zu bereichern.

Bei den Snowboardern konnte sich Elias Schmid durchsetzen und bei den Kindern hatte Adrian Grüter die Nase vorne. Die Erwachsenen wurden dieses Jahr von der Familie Müller dominiert. Wir können Lisa (Damen), Nicola (Herren) und Peter (Senioren) ganz herzlich zu den jeweiligen Siegen gratulieren. Des Weiteren wurde Lisa auch noch Clubmeisterin und der Clubmeister wurde unter Vater und Sohn ausgemacht. In zwei knappen Läufen konnte sich Nicola gegen seinen Vater behaupten und wurde Clubmeister.

Nach der Rangverkündigung wurde noch das schöne Wetter genossen und gefeiert. Dabei wurden wir von unserem Festwirt und DJ Georg mit feinen Getränken versorgt und mit passender Musik unterhalten. Nach und nach machte man sich auf den Weg ins Schwyzerhüsli, wo wir ein hervorragendes Nachtessen geniessen konnten und bis in die frühen Morgenstunden weiterfeierten.


Am Sonntag fand noch unser Familien-Plausch Anlass statt. Hier traten 7 Teams an und versuchten sich in den Disziplinen Team-Slalom fahren, Snowbike-Parcour, Schneeball schiessen, Schlittel-Schneeschuh-Trail und dem Sport-Quiz. Nachdem am Samstag eher noch die Zeiten im Fokus waren, so stand bei diesem Anlass die Freude im Mittelpunkt. Diesen Anlass gewann das Team Schmid-Power, welches aus Stefan, Levin, Peter und Elias Schmid bestand. Bei strahlendem Sonnenschein konnte man viele lachende Gesichter sehen und wir konnten einen wunderschönen Tag in Sörenberg verbringen.

Ganz herzlich möchten wir allen Helfern danken, welche dieses Wochenende möglich gemacht haben und im Speziellen noch unserem Präsident Roli, welcher bei diesem Anlass und auch schon während der Vorbereitungen den Lead hatte.

Es war ein geniales Wochenende bei prächtigem Wetter.

Wir freuen uns auf nächstes Jahr!

 

Fotos | Agenda

News

Schneesportlager 2019
Das Lager 2019 findet vom 24.02. - 01.03.2019 wiederum in Serneus-Klosters statt.

Clubrennen
Gratulation an alle Sieger und Siegerinnen! Hier geht es zur Rangliste.
>>>

Seiten-Sponsor