Berichte

78. Generalversammlung

Am vergangenen Freitag, 31. Oktober 2013, trafen sich über achtzig Skiclubmitglieder zu ihre Generalversammlung im Restaurant Schlacht in Sempach. Es war ein ganz „gewöhnliches“ Vereinsjahr, aber dennoch mit vielen Anlässen, Eindrücken, Bildern, Erinnerungen und tollen Erlebnissen geschmückt.

Wie jedes Jahr fand am 31. Oktober die Generalversammlung des Skiclub Sempach-Neuenkirch im Restaurant Schlacht in Sempach statt. Herzlichen Dank an die Küche, das Nachtessen war köstlichen.
Der Präsident, Roland Grüter, begrüsste danach die über achtzig Skiclubmitglieder zur heutigen GV. Ein spezieller Willkommensgruss ging an die Ehrenmitglieder: Rosmarie Bossart, Beat Bucher, Erwin Bucher, Georg Imbach, Peter Muff, Cyrill Schmid und Othmar Stofer sowie die anwesenden Neumitglieder. Die verschiedenen Jahresberichte wurden den Mitgliedern bereits vorgängig zum Lesen zugestellt. Wie jedes Jahr gab es Eintritte und Austritte. Der Skiclub zählt neu 226 Mitglieder. Die Jahresrechnung 2013/2014 k onnte einen Gewinn ausweisen. Die beiden Anträge vom Vorstand wurden einstimmig angenommen. So werden die Mitgliederbeiträge ein weiteres Jahr unverändert bleiben und die Abteilung Skilager Schule Neuenkirch wird neu in die bestehenden Statuen des Skiclubs aufgenommen.
Die Mitglieder des Vorstandes stellten sich für zwei weitere Jahre zur Verfügung und wurden einstimmig und mit grossem Applaus wiedergewählt. Für unser Ferienhaus Schwyzerhüsli im Sörenberg konnte ein neuer Hausverwalter, Luzi Tischhauser, gefunden werden. Die zurücktretende Rechnungsrevisorin Sandra Gilli übergibt das Amt an Ursi Hodel.
Der nächste Winter kommt bestimmt und dazu gehört selbstverständlich ein attraktives Tätigkeitsprogramm. Und das ist es auf jeden Fall. Zum Saisonauftakt gehen wir nach Sölden, um die neusten Skis zu testen. Auch dieses Jahr findet der Vorkurs des Ski- und Snowboardkurs in Davos statt. So sind dann alle Skilehrer im Januar für den Ski- und Snowboardkurs top vorbereitet und mit neuen I deen vollgepackt. Anfangs 2015 wartet der Skiclub mit einem neuen Anlass auf. Mit einem Langlaufevent möchten wir den Ski- und Snowboardfahrern auch mal was Anderes zeigen. Neben dem Ski –und Snowboardkurs für die Kids werden wir einen Schneesporttag, ein Nachtskifahren, ein Clubrennen, eine Schneeschuhtour sowie eine Skitour anbieten. Highlight wird sicherlich das Skiweekend in Portes du Soleil sein. Neben den Winteranlässen planen wir ein Wanderweekend in Sörenberg. Für Jedermann ist sicherlich was Passendes dabei.
Auch dieses Jahr durften wir einige Mitglieder aufgrund der langjährigen Vereinszugehörigkeit ehren:
55 Jahre Georg Imbach sen. 50 Jahre Rosmarie Bossart, Kurt Bühlmann, Pirmin Lütolf, Josef Wey
45 Jahre Franz Bossart 40 Jahre Georg Imbach jun.
30 Jahre Roland Grüter, Leo Müller, Zita Müller, Xaver Obertüfer, Cyrill Schmid
25 Jahre Monika Berger, Ueli Muff, Yvonne Schmid-Koller

Ein grosses Dankeschön gebührte man den zahlreichen Sponsoren. Nach dem offiziellen GV-Teil wurde ein Kaffee serviert und anschliessend folgte der Jahresrückblick in Farbe. Schöne Bilder erinnerten an tolle Momente des vergangenen Clubjahres: www.scsn.ch.

 

Fotos | Agenda

News

52. Schneesportkurs im Januar 2019
Die Anmeldung für den Ski- und Snowboardkurs ist ab sofort möglich. Hier geht es zu allen Infos und zur Anmeldung. Bei Fragen info@scsn.ch - wir freuen uns auf den Winter!
>>>

Schneesportlager 2019
Das Lager 2019 findet vom 24.02. - 01.03.2019 wiederum in Serneus-Klosters statt. Hier geht es zur Ausschreibung und zum Anmeldetalon (per Post). Bei Fragen info@scsn.ch
>>>

Seiten-Sponsor